für die Abteilungen des Staatsinstituts für die Ausbildung von Fachlehrern heiße ich Sie herzlich willkommen.

Datenschutzrechtliche Standards an den Abteilungen des Staatsinstituts
Erforderliche DatenWir erheben nur Daten, die für die Fachlehrerausbildung erforderlich sind.
VerarbeitungWir verarbeiten Daten nur für den oben genannten Zweck.
Alle Daten werden verschlüsseltWir speichern und übermitteln alle Daten verschlüsselt.
Keine Weitergabe, Verkauf oder VerpachtungWir verkaufen keine Daten oder geben diese an gewerbliche Dritte weiter.

Datenschutz ist ein Grundrecht, es ist ein wesentlicher Teil Ihres Rechts auf Persönlichkeitsschutz und eine Grundvoraussetzung für unseren freiheitlichen demokratischen Staat.

Meine Aufgabe
ist es einerseits die genannten Standard zu überwachen und anderseits Ihnen zu helfen, Ihre Datenschutzrechte am Staatsinstitut für die Ausbildung von Fachlehrern durchzusetzen. Wenn eine Abteilung Standards oder Ihre Datenschutzrechte verletzt, werde ich Ihrer Beschwerde nachgehen und den Sachverhalt überprüfen. Die Dozenten und Institutsleitungen berate ich hinsichtlich datenschutzkonformer Lösungen.

Meine Aufgaben im Überblick:

  • Führen des Verfahrensverzeichnisses
  • Hinwirkung auf die Einhaltung von datenschutzrechtlichen Standards und Vorgaben
  • Beantwortung konkreter Anfragen
  • Fortbildungen im Bereich Datenschutz

Bei meiner Aufgabenerfüllung bin ich unabhängig und niemandem gegenüber weisungsgebunden.

Meine Vita
1961 wurde ich in Kronach geboren.
Nach meiner Ausbildung bei der Bundespolizei entschied ich mich 1987 für den Beruf des Fachlehrers.
Als Fachlehrer war ich u. a. sieben Jahre in Ingolstadt und vier Jahre in Kronach tätig, bevor ich im Jahre 2000 an die Abteilung V des Staatsinstituts versetzt wurde.
Im Nov. 2018 wurde ich zum Datenschutzbeauftragter des Staatsinstituts für die Ausbildung von Fachlehrern für die Abteilungen I, II, III, und V bestellt.

Ich benutzte keine Cookies auf dieser Webseite!